Mitglieder gesucht…

Februar 17, 2008

Südamerikanische Tänze einmal anders: auch weitab von Salsa, Merengue, Tango und Samba gibt es eine faszinierende Welt zu entdecken!

Was tun wir?
Seit nunmehr vier Jahren widmet sich die Tanzgruppe BOLIVIA der Verbreitung der bolivianischen Tanzkultur, die von den rituellen Tänzen der Hochland-Indianer über afro-bolivianische Rhythmen bis zur kreolischen Folklore reicht.

Wer sind wir?
Wir sind ein Kulturverein und verstehen uns als nicht-kommerzielle Gruppe, die mit ihren zahlreichen Auftritten an den unterschiedlichsten Orten Kultur vermitteln will und deren Mitglieder Spass am Tanzen haben. Wir sind keine Profis, verstehen uns aber trotzdem als tänzerisch anspruchsvolle Gruppe, die ihre Auftritte ernst nimmt.

Wen suchen wir?
Alle, die Interesse haben, über ein Mindestmass an Rhythmus- und Körpergefühl verfügen und sich vorstellen können, nicht nur regelmässig mindestens einmal pro Woche zu proben, sondern auch vor Publikum aufzutreten. Alters-, Gewichts- oder Grössenvorgaben gibt es keine, es ist auch nicht notwendig, schon einmal irgendetwas getanzt zu haben oder Mitglied in einer Tanzgruppe gewesen zu sein.
Wann kann man anfangen?
Einsteigen kann man jederzeit, hin und wieder gibt es ferien- oder auftrittsbedingte Probenpausen, genaue Probenzeiten daher bitte auf der Homepage nachsehen.

Kostet das Mitmachen etwas?
Wir wollen die bolivianische Tanzkultur bekannt machen und unterrichten daher gratis. Um zumindestens einen kleinen Teil der Unkosten zu decken, beträgt der Mitgliedschaftsbeitrag in unserem Verein 50 Euro pro Jahr. Kostüme müssen nicht gekauft werden – es gibt jede Menge in verschiedenen Grössen, das Mitmachen ist also mit sehr geringen Kosten verbunden. Dafür erwarten wir uns allerdings, dass diejenigen, die mitmachen, die Sache ernst nehmen und regelmässig bzw. pünktlich zu den Proben kommen.

Weitere Infos, Videos und jede Menge Fotos gibt es unter www.tanzgruppebolivia.at.tf

Advertisements

Llamerada

Januar 28, 2008

Macheteros

Januar 28, 2008

Fiesta de San Ignacio de Moxos, 30.8.07. http://www.bolivia.at.tf

Sicuris de Italaque

Januar 28, 2008

www.bolivia.at.tf

Dezember 8, 2007

kleiner Zusatz-Blog…